Wir handeln nachhaltig

Unsere 370 Mitarbeitenden setzen sich ein, dass auch künftigen Generationen eine sichere und leistungsstarke Infrastruktur zur Verfügung steht. Wir engagieren uns für die Reduktion von klimaschädlichem CO2, mehr Energieeffizienz und die Förderung von erneuerbaren Energien.

Nachhaltigkeit

Unser Beitrag

  • Wir reduzieren unseren eigenen CO2-Ausstoss soweit als möglich.
  • Wir kompensieren den restlichen, nicht vermeidbaren CO2-Ausstoss mit dem Kauf von Zertifikaten.
  • Wir verwenden zur Deckung des eigenen Energiebedarfs nach Möglichkeit erneuerbare Energien.
  • Wir berücksichtigen bei der Beschaffung von Betriebsmitteln deren Nachhaltigkeit.
  • Wir gestalten die Umgebung neuer Anlagen so naturnah wie möglich.

 

Ein erfolgreiches Engagement, zum Beispiel für die nachhaltige Energieversorgung, ist nur in enger Zusammenarbeit mit den richtigen Partnern möglich. Wir arbeiten intensiv mit anderen Behörden, Hochschulen,  Verbänden und weiteren Partnern zusammen. Seit 2009 sind wir Mitglied des Vereins «energie bewegt winterthur».

Der Masterplan 2050 von Swisspower und deren Partnerwerken ist ein wichtiger Schritt, um das Ziel einer nachhaltigen Energieversorgung zu erreichen. Dadurch unterstützen wir die Energiestrategie 2050 des Bundes und treiben sie voran. Wir haben diesen Masterplan im Juni 2012 unterzeichnet.

Bild Legende:

Förderaktionen

Informieren Sie sich über das Förderprogramm Energie Winterthur und weitere Förderaktionen.

Mehr Erfahren

Bild Legende:

Klimafonds Stadtwerk Winterthur

Gestalten Sie die Zukunft mit und tragen Sie lokal zum Klimaschutz bei.

 

Mehr erfahren

Bild Legende:

Energie- und Klimaunterricht

Schülerinnen und Schüler besuchen den Energie- und Klimaunterricht.

 

Mehr erfahren

Unsere Fahrzeugflotte

Bild Legende:

Über 100 Fahrzeuge sind jeden Tag für Sie im Einsatz. Davon fahren rund 50 mit Gas und zehn Autos sind elektrisch unterwegs. Etwas weniger als die Hälfte wird mit den Treibstoffen Benzin oder Diesel versorgt. Hinzu kommen Elektro-Dreiräder für die Zählerableser. Für Fahrten zwischen den Standorten nutzen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oft Elektrovelos.

Unsere Fotovoltaikanlagen

 

Wir betreiben 19 Fotovoltaikanlagen in und um Winterthur. Diese finanzieren sich aus dem 90-Millionen-Franken-Rahmenkredit, welchen die Winterthurer Stimmbürgerinnen und -bürger im Juni 2012 beschlossen haben.

Ökologische Arealgestaltung

Wildbienenhotels sind da und dort anzutreffen, manchmal sogar auf Balkonen. Ruderalflächen und auch Magerwiesen hingegen sind bei der Bevölkerung wenig bekannt. Wir schliessen diese Wissenslücke:  auf fünf unserer Areale sind Informationstafeln aufgestellt. Sie liefern Hintergrundinformationen zu Magerwiese, Ruderalfläche und Wildbienen. Ein Ausflug zu den Standorten – zu Fuss oder mit dem Velo – macht schlau und lohnt sich.

 

Standorte

  • Hauptsitz Stadtwerk Winterthur (Untere Schöntalstrasse, Töss)
  • Reservoir Grundhof (bei der Mörsburg)
  • Reservoir Oberwinterthur (Bäumlistrasse, oberhalb Schulhaus Lindberg)
  • Stufenpumpwerk Ohrbühl (Ecke Ohrbühlstrasse/Im Schönengrund)
  • Stufenpumpwerk Talwiesen (Hegistrasse, neben Sportplatz)