Umzug oder Wegzug

Sie ziehen um. Was tun, damit Ihr/-e Nachmieter/-in nicht gratis auf Ihre Kosten Energie bezieht?
Bei einem Wohnungs- oder Geschäftslokalwechsel ist eine Zwischenablesung des Energie- und Wasserverbrauchs notwendig. Bitte melden Sie sich dafür mindestens 10 Tage vor dem Umzugstermin beim Kundendienst mit folgendem Formular bei Stadtwerk Winterthur.  Bei fehlender Zwischenablesung wird Ihnen der gesamte Energie- und Wasserverbrauch bis zur nächsten ordentlichen Ablesung in Rechnung gestellt. Es wird Ihnen also auch der Verbrauch des Nachmieters in Rechnung gestellt.

Ihre Angaben können zur Informationszwecken verwendet werden. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.