Energie- und Umweltforum: 100% erneuerbare Energien – Szenarien und technische Lösungen

ICS Export
Wann
  • 24.10.2018 von 17:45 bis 20:00
Wo

ZHAW School of Engineering, Technikumstrasse 9, Raum TL 201, 8400 Winterthur

Inhalt

Erneuerbare Energien wie Photovoltaik und Windkraft werden zukünftig global und in der Schweiz einen viel grösseren Anteil an der Energieversorgung einnehmen als bisher. So gab Kalifornien erst kürzlich bekannt, dass die Energieversorgung bis zum Jahr 2045 zu 100 Prozent erneuerbar sein soll. Einige aktuelle Studien gehen sogar davon aus, dass die Photovoltaik im Jahr 2050 weltweit den grössten Anteil an der Energieversorgung ausmachen wird. Es liegt in der Natur von erneuerbaren Energien, dass sie wetterabhängig sind und daher zeitlich nicht kontinuierlich zur Verfügung stehen. Die Frage ist, ob eine Energieversorgung mit erneuerbaren Energien zu einer verbrauchergerechten Energiebereitstellung führen kann und welche Lösungen heute und zukünftig zur Verfügung stehen.

 

Das Energie- und Umweltforum ist eine öffentliche, kostenfreie Veranstaltung.

Es ist ein Angebot der ZHAW School of Engineering und von Stadtwerk Winterthur.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.