drucken 

Gewerbliche Kühl- und Gefriergeräte

Winterthur hat am 16. Dezember 2013 die Förderaktion «Gewerbliche Kühlgeräte» gestartet und verfolgt damit zwei Ziele. Erstens soll der Stromverbrauch von kommerziell genutzten, steckerfertigen Kühl- und Gefriergeräten gesenkt werden. In Winterthur besteht dafür ein Potential von rund 4 Millionen Kilowattstunden Strom. Dies entspricht dem Stromverbrauch von über 1000 durchschnittlichen Haushalten in Winterthur. Zweitens sollen klimafreundliche Kältemittel zum Standard werden. Damit dieses Potential ausgeschöpft werden kann, wird der Kauf der effizientesten Geräte mit einem Beitrag von bis zu 25 % des Kaufpreises gefördert. Die Förderaktion läuft bis 30. September 2017 (Antragseingang). Gefördert werden steckerfertige gewerbliche Geräte aus der Kategorie Glastür-Kühlgeräte, Lager-Kühlschränke, Glacé-Truhen, Supermarkt-Gefriertruhen sowie Lager-Gefriergeräte. Zusätzlich werden effiziente Hotel-Minibars gefördert. Alle förderberechtigten Geräte befinden sich auf der Liste von topten.ch/gewerbe. Der Einsatzort der geförderten Geräte muss in der Stadt Winterthur sein.

Förderbeiträge:

Maximal 25% des Kaufpreises
oder folgender Maximalbeitrag
Getränke-KühlerFr. 600
Glacé-TruhenFr. 400
Tiefkühltruhen und Universaltruhen*Fr. 1200
KühltruhenFr. 1000
KühlregaleFr. 2500
Tiefkühlschränke mit Glastüren
Fr. 1200
Kleine Theken-Gefriergeräte
Fr. 250
Lager-Kühlschränke UnterbauFr. 200
Lager-Kühlschränke 1-türigFr. 800
Lager-Kühlschränke 2-türigFr. 1000
Lager-Gefrierschränke UnterbauFr. 200
Lager-Gefrierschränke 1-türigFr. 1200
Lager-Gefrierschränke 2-türigFr. 1400
Lager-Kühl-Gefrier-KombiFr. 1500
Hotel-MinibarsFr. 300

*Universaltruhen können von Tiefkühlen auf Kühlen umgeschaltet werden.

In drei Schritten zum Fördergeld

  1. Informieren und prüfen
    Prüfen Sie, ob für die Aktion noch Fördergelder vergeben werden und welche Geräte förderberechtigt sind.
     
  2. Auswahl und kaufen
    Wählen Sie Geräte aus und klären Sie die Übereinstimmung der Marke, des Modells und der Kältemittel auf topten.ch ab. Wenn alles übereinstimmt, kaufen Sie die Geräte.
     
  3. Gesuchs einreichen
    Reichen Sie das Gesuch(PDF, 844 KB) für die Erstattung der Förderbeiträge zusammen mit den Rechnungskopien ein.

    Stadtwerk Winterthur
    Förderprogramm Energie Winterthur
    8403 Winterthur

Kontakt

Stadtwerk Winterthur vCard icon
Förderprogramm Energie Winterthur
8403 Winterthur

Tel.: +41 52 267 22 22
stadtwerk.winterthur.ch

Services

Direktlinks

In dieser Liste finden Sie die meist gesuchten Seiten der Stadtwerk-Site auf einen Klick.