drucken 

Stromversorgung und Anlagen

Stadtwerk Winterthur versorgt Winterthurer Haushalte, Gewerbe und Industrie mit Strom. Der Strom wird von der Abteilung Beschaffung eingekauft und zu einem kleinen Teil in eigenen Anlagen produziert. Kerngeschäft des Bereichs Elektrizität und Telekom ist die Stromverteilung. Zudem ist Stadtwerk Winterthur für den Betrieb der öffentlichen Beleuchtung und Uhren zuständig.


Handel
Den grössten Teil des Stroms, der an die Winterthurer Kundschaft verkauft wird, beschafft Stadtwerk Winterthur am freien Markt. Es handelt sich dabei vorwiegend um Strom aus Wasserkraft und anderen erneuerbaren Energien. Stadtwerk Winterthur ist an diversen Produktionsanlagen beteiligt. Der Anteil des verkauften Ökostroms ist 2013 auf über 25 Prozent gestiegen.


Produktion
Rund 20 Prozent des Stroms, den Stadtwerk Winterthur an die Kundschaft verteilt, stammt aus eigener Produktion. Der grösste Teil davon wird in der Kehrichtverwertungsanlage (KVA) produziert und gilt zu 50 Prozent als erneuerbar. Hinzu kommt Strom aus dem Trinkwasserkraftwerk Ganzenbüel, dem Blockheizkraftwerk auf dem Sulzerareal und von mehreren Winterthurer Fotovoltaik-Anlagen.

Verteilung
Kerngeschäft von Stadtwerk Winterthur im Bereich Elektrizität und Telekom ist die Verteilung des Stroms in der Stadt Winterthur. Das Verteilnetz hat eine Länge von rund 1600 km (inkl. öffentliche Beleuchtung) und umfasst das regionale Mittelspannungs- und das lokale Niederspannungsnetz. Stadtwerk Winterthur übernimmt den Strom vom überregionalen Hochspannungsnetz. Anschliessend wird er zuerst in fünf Unterwerken, danach in rund 300 Trafostationen auf die richtige Spannung transformiert und zuerst an das Mittelspannungsnetz, dann ans Niederspannungsnetz weitergegeben. Schliesslich wird der Strom mit der für Haushalt und Gewerbe notwendigen Niederspannung von 400 und 230 Volt über rund 1000 Verteilkabinen an einzelne Strassenzüge verteilt und gelangt via Hausanschlusskästen in die Gebäude.


Öffentliche Beleuchtung und Uhren
Stadtwerk Winterthur ist für den Betrieb der öffentlichen Beleuchtung und Uhren zuständig. Dazu gehören rund 10 000 Kandelaber und 25 öffentliche Uhren.

Kontakt

Stadtwerk Winterthur vCard icon
Elektrizität und Telekom
8403 Winterthur

Tel.: +41 52 267 60 54
Fax: +41 52 267 61 10
stadtwerk.winterthur.ch

Services

Direktlinks

In dieser Liste finden Sie die meist gesuchten Seiten der Stadtwerk-Site auf einen Klick.