Stadt Winterthur

senden

Glasfasernetz «Fiber to the Home» Winterthur

Im November 2012 hat die Winterthurer Stimmbevölkerung den Baukredit Glasfasernetz bewilligt.   Worum geht es:

Kredit von 67,4 Mio. Franken

Für den Bau eines Glasfasernetzes für Winterthur wird ein Objektkredit von 67,4 Millionen Franken beantragt.

Als rückzahlbare Startfinanzierung wird aus der Betriebsreserve des Stromhandels von Stadtwerk Winterthur 15,6 Millionen Franken eingesetzt. 

Stadtwerk Winterthur ist idealer Netzbetreiber

Stadtwerk Winterthur hat die Aufgabe, ein Datenleitungsnetz und Datenübertragung für Dritte zu betreiben. Seit 2004 bietet Stadtwerk Winterthur Glasfaserdienstleistungen für Geschäftskunden an. Auch in anderen Bereichen liegt die Kernkompetenz von Stadtwerk Winterthur im Bauen und Betreiben von Netzen. Stadtwerk Winterthur übernimmt die Rolle als Netzbetreiber und vermietet die Glasfaser an Provider, die ihre Dienstleistungen der Kundschaft anbieten.

Erfolgreiches Kooperationsmodell

Swisscom hat Zusammenarbeitsverträge mit Energieversorgern in Zürich, Bern, Basel, Genf, St. Gallen und Luzern. Der Ausbau kann rascher und flächendeckend erfolgen, die finanziellen Risiken werden verteilt. Zum offenen Glasfasernetz werden verschiedene Anbieter Zugang haben.

Grosse Auswahl für die Kundschaft und attraktive Angebote

Auf dem offenen Glasfasernetz können verschiedene Firmen der Kundschaft ihre Produkte anbieten, es entsteht Wettbewerb, Konkurrenz und Innovation. Im August hat die Sunrise ihre Absicht erklärt, ihre Produkte auf dem flächendeckenden Winterthurer Glasfasernetz anzubieten.

Keine parallelen Netze

Das Glasfasernetz wird allen Anbietern Zugang gewähren, damit wird der Bau paralleler Netze verhindert.

Unabdingbar für die Zukunft

Die Geschäftskundschaft wartet auf neue Anwendungen, wie zum Beispiel Cloud Computing. Die Privatkundschaft konsumiert unterschiedliche Medien in immer höherer Auflösung und bewegt sich immer mehr in social networks. Dafür werden grosse Bandbreiten benötigt. Auch das clevere Stromnetz der Zukunft, Smart Grid, ist auf die Verfügbarkeit von Glasfaser angewiesen.

Kontakt

Stadtwerk Winterthur vCard icon
Telekom
Postfach
8402 Winterthur

Tel.: +41 52 267 61 61
Fax: +41 52 267 61 10
stadtwerk.telekom@who-needs-spam.win.ch
www.stadtwerk.winterthur.ch

Services

Direktlinks

In dieser Liste finden Sie die meist gesuchten Seiten der Stadtwerk-Site auf einen Klick.

Förderprogramm Energie Winterthur
Banner energiestadtgold