drucken 

Geschichte Fernwärme

  1982Volksabstimmung betreffend Schaffung der Fernwärmeversorgung (Bruttokredit von 23,2 Mio. Fr.)
  1984Baubeginn des Fernheizwerks und Verteilnetzes
  1986offizielle Inbetriebsetzung der Fernwärme
  1989Übernahme des Dampfversorgungsnetzes Sulzer Oberwinterthur
  1999Modernisierung des gesamten Prozessleitsystems
  1990Umrüstung des Fernheizwerks auf stickoxidarmen Betrieb
  2004Volksabstimmung betreffend Ausbau Fernwärmenetz (Rahmenkredit von 14 Mio. Fr.)
  2004Übernahme der Wärmeversorgung Sulzer Oberwinterthur
  2007Fertigstellung Leitungstunnel zwischen Fernheizwerk und Sulzer Oberwinterthur
  2008Einweihung neues Fernheizwerk
  201125-Jahre Jubiläum Fernwärme
  2014Bau des Heiligbergstollens

Kontakt

Stadtwerk Winterthur vCard icon
Fernwärme
8403 Winterthur

Tel.: +41 52 267 31 36
Fax: +41 52 267 31 01
stadtwerk.winterthur.ch

Services

Direktlinks

In dieser Liste finden Sie die meist gesuchten Seiten der auf einen Klick.