drucken 

Geschichte Abwasserreinigung

bis 1835Entsorgung der Abfälle im Stadtbach
1850Fäkaliendepot im Deutweg
1873Abwasser-Projekt: Fäkalien-Saugsystem
1885Gemeindeversammlung beschliesst Einführung des heute noch üblichen Schwemmsystems
1912Bericht an Stadtrat über eine allfällige Abwasserreinigungsanlage
1929Projektauftrag für eine Abwasserreinigungsanlage (ARA)
1939Stimmvolk bewilligt Kredit von Fr. 1,5 Mio. für ARA
1949Erste Teile der ARA in Betrieb
1966Biologische Reinigungsstufe der ARA in Betrieb
1971Bundesgesetz über den Gewässerschutz legt neue Einleitungsbedingungen fest
1976Einweihung Schlammentwässerungs- und Verbrennungsanlage
1979Erstellung Station für die Zugabe von Fällmitteln zur Phosphatausscheidung
1986Eingliederung von ARA und KVA in die Städtischen Werke
1986-1994Ausbau der ARA
ab 2004Übernahme des Schlammes der Aussengemeinden
2008Erstellen und einleiten der Umsetzung eines systematischen Werterhaltungskonzeptes für die Anlage
2010Überprüfung der wirtschaftlichen Basis inkl. Benchmark zu anderen, ähnlichen Anlagen
2011RRB zur zentralen Klärschlammverbrennung im Werdhölzli in Zürich mit der Konsequenz, dass die Schlammverbrennungsanlage in Winterthur auf 2015 aufgehoben und die Kläranlage entsprechend angepasst werden muss.
2012Der Stadtrat beschliesst die vorgeschlagene Methodik des finanziellen Führungssystems sowie die Finanzierungsgrundsätze für die langfristige Sicherstellung einer einwandfreien Abwasserentsorgung.
2013Einführung der erhöhten Abwasserentsorgungsgebühren von 20 Prozent
2014Erneuerung der Betriebsbewilligung für die Anlage mit Auflagen zur Verbesserung der Stickstoffentfernung aus dem Abwasser (aufgrund des Übereinkommens zum Schutz des Rheins), sowie der Umsetzung der Massnahmen zur Entfernung der Mikroverunreinigungen innerhalb von 10 Jahren.
2015Fertigstellung Faulturm 2

Kontakt

Stadtwerk Winterthur vCard icon
Abwasserreinigungsanlage (ARA)
Im Bruni
8408 Winterthur

Tel.: +41 52 267 27 50
stadtwerk.winterthur.ch

Services

Direktlinks

In dieser Liste finden Sie die meist gesuchten Seiten der auf einen Klick.